Unsere Einrichtungsstandorte Warendorf und Ahlen

Das Aufnahmegebiet unserer Tagesstätte umfasst den gesamten Kreis Warendorf. Die Zuweisung an den jeweils aufnehmenden Einrichtungsstandort im Nord- oder Südkreis orientiert sich vorrangig an der Wohnortnähe (Erreichbarkeit), berücksichtigt aber auch die möglichst zeitnahe Verfügbarkeit eines Tagesstättenplatzes.

Für den Betrieb unserer Einrichtungen wurden ansprechende und innenstadtnahe Objekte angemietet. Die Häuser in der Zumdreschstraße 9 in Warendorf und der Kampstraße 5 in Ahlen bieten mit 275 und 250 Quadratmetern ein insgesamt gutes und differenziertes Raumangebot.

Raumangebot Warendorf – Zumdreschstraße 9:

  • großer Gruppen- und Tagesraum mit angeschlossenem Essbereich,
  • Küchenbereich mit ausreichend Arbeitsflächen und Arbeitsplätzen für die Hauswirtschaftsgruppe (Zubereitung der Malzeiten),
  • 2 (Werk-) Räume zur differenzierten Nutzung im Rahmen der Ergotherapie,
  • Hauswirtschaftsraum,
  • Ruheraum/Ruhebereich,
  • 2 Büroräume (Team-, Einzel- und Infogespräche, Dokumentation)
  • Sanitäre Anlagen mit Dusche,
  • Außenbereich mit Gewächshaus, Hochbeeten,  Sitz- und Aktionsflächen,
  • Raucherraum

Raumangebot Ahlen – Kampstraße 5:

  • Gruppen- und Tagesraum,
  • Küchenbereich mit Arbeitsplätzen für die Hauswirtschaftsgruppe (Zubereitung der Malzeiten),
  • Essraum, der nachmittags auch für andere Aktivitäten genutzt wird,
  • 2 (Werk-) Räume zur Nutzung im Rahmen der Ergotherapie,
  • Hauswirtschaftsraum,
  • Ruheraum,
  • 2 kleine Büroräume (Einzel- und Infogespräche, Dokumentation)
  • Multifunktionsraum
  • Sanitäre Anlagen mit Dusche,
  • Kleiner Außenbereich mit Sitz- und Aktionsfläche,
  • Raucherraum